Bringe täglich ein Stück Sizilien in deine Küche

Auf Sizilien gibt es eine lange Tradition in der Herstellung von Olivenöl. Als Besucher der Insel kommst du unweigerlich mit diesem Naturprodukt in Berührung, denn in den sizilianischen Restaurants wird fast immer mit einheimischen Erzeugnissen gekocht. Die Böden und die starke Sonneneinstrahlung auf Trinacria, wie Sizilien früher hiess, verleihen den herausragenden Olivenölen ihren einzigartigen Geschmack und ihr fruchtiges Aroma.

Dem Geheimnis der Olivenölproduktion auf der Spur

Vor einigen Jahren reiste ich nach Sizilien ins Hotel Just be & b zu Chantal Saja, der Schwester eines guten Freundes, um ein paar Tage Sonne zu tanken und den Geheimnissen der Olivenölproduktion auf den Grund zu gehen. Das Just be & b liegt in Piraino, einem kleinen Ort an der Nordküste Siziliens. Dank seiner Hanglange bietet es nicht nur einen atemberaubenden Blick auf die Äolischen Inseln, sondern auch optimale Verhältnisse für die 100 Olivenbäume, die auf dem Grundstück stehen. Ich freute mich darauf, bei der Ernte mitzuhelfen und tiefer in die Geheimnisse des flüssigen Goldes einzutauchen.

Was soll ich sagen, es war eine traumhafte Zeit. Wir pflückten zwei Tage lang die sonnengereiften Oliven von Hand und sammelten die wundervollen Früchte in Harassen. Die gefüllten Obstkisten brachten wir danach direkt im nächsten Dorf zur Presse, die noch mit einem alten Mühlstein betrieben wird. Spannend war, dass jede Familie die geernteten Oliven keinen Moment aus den Augen liess, nicht während des Wartens, noch weniger während des Pressens, und es wurde kleinlich darauf geschaut, dass alles mit rechten Dingen zuging. Dies bedeutet, dass die Oliven wirklich erstgepresst sind, nicht erwärmt und nicht vermischt werden mit bereits gepressten Oliven. Auf traditionelle Weise und mit viel Sorgfalt werden die Oliven unter schonenden Bedingungen mit einer Kaltpressung hergestellt und verdienen sich so den Namen biologisch und erste Güteklasse aus naturbelassenem Anbau. Nämlich so, dass das flüssige Gold wirklich goldig bleibt. Nach der Kaltpressung nimmt jede Familie das reine, frischgepresste Olivenöl wieder mit und füllt es dann von Hand in meist dunkelgrüne Glasflaschen ab. In diesen Flaschen wird es dann kühl, dunkel und trocken gelagert bis zum Verbrauch.

Nach dieser sehr wertvollen Erfahrung war ich immer auf der Suche nach einem Olivenöl aus Sizilien, welches biologisch und kalt gepresst ist. Mit Consoli Olio Extra Vergine Da Agricoltura Biologica habe ich dieses gefunden und verwende es täglich für alle meine kalten und warmen Speisen. Für mich ein wunderbares Gefühl, jeden Tag ein Stück Sizilien zu erleben!

Monika Rot

Bei Beautyshop.ch findest du meine Lieblingsprodukte für dich ausgewählt. Viele davon habe ich von meinen Reisen im Norden, in Japan und in der Schweiz mitgebracht. Hinter jedem dieser Produkte steht eine inspirierende Geschichte, die mich – und bestimmt auch bald dich – auf Anhieb begeistert hat.

Schreibe einen Kommentar

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - CHF 0.00